Return to site

Die Zeit für einen Vaterschaftsurlaub ist überfällig!

Heute hat die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrats (WBK-N) über die Volksinitiative für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub und ihren Gegenentwurf beraten. Sie lehnt die Initiative ab, hält aber – wie bereits die Sozialkommission des Ständerats (SGK-S) – am Gegenentwurf für 10 Tage Vaterschaftsurlaub fest. Dass die WBK-N das Bedürfnis der Familien nach einem Vaterschaftsurlaub endlich anerkennt, wertet der Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» als positives Zeichen für die Zukunft.

Die Schweiz hat als einziges Land in Europa noch immer keinen Vaterschaftsurlaub – weder einen bezahlten noch das Recht auf einen unbezahlten. Heute hat die WBK-N entschieden, die Vaterschaftsurlaubs-Initiative abzulehnen, die 20 Tage flexibel innert dem ersten Lebensjahr des Kindes beziehbaren Vaterschaftsurlaub fordert. Die Kommission hält hingegen am Gegenentwurf für 10 Tage Vaterschaftsurlaub fest und anerkennt damit grundsätzlich die Notwendigkeit eines Vaterschaftsurlaubs. Der Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» bedauert den Entscheid gegen die Vaterschaftsurlaubs-Initiative.

20 Tage Vaterschaftsurlaub sind vernünftig, bezahlbar und organisierbar
Nun wird der Nationalrat in der Herbstsession als Zweitrat über die Einführung eines Vaterschaftsurlaubs diskutieren. Klar ist: Die Schweiz braucht endlich einen Vaterschaftsurlaub, der seinen Namen auch verdient.
Adrian Wüthrich, Nationalrat und Präsident des Vereins «Vaterschaftsurlaub jetzt!»: «In Zeiten in denen Eltern gemeinsam Verantwortung für die Familie übernehmen ist es müssig, dass wir in der Schweiz noch über die Einführung eines Vaterschaftsurlaubs diskutieren müssen. Der Nationalrat ist jetzt gefordert, endlich ein Zeichen für eine vernünftige Familienpolitik zu setzen!».

Der Vaterschaftsurlaub ist eine bescheidene Investition zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine Antwort auf veränderte gesellschaftliche Bedürfnisse. Es ist an der Zeit, dass sich in der Schweizer Familienpolitik endlich etwas bewegt.

Mehr Informationen:

Adrian Wüthrich, Präsident Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» und Präsident Travail.Suisse, Mobile: 079 287 04 93
Maya Graf, Vize-Präsidentin Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» und Co-Präsidentin alliance F, Mobile: 079 778 85 71
Markus Gygli, Vize-Präsident Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» und Präsident männer.ch, Mobile: 079 757 79 91
Philippe Gnägi, Vize-Präsident Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» und Direktor Pro Familia Schweiz, Mobile: 079 476 29 47

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK