Return to site

Sozialkommission präsentiert indirekten Gegenvorschlag

Heute hat die Sozialkommission des Ständerates (SGK-S) über die Volksinitiative für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub und einen allfälligen Gegenvorschlag beraten. Sie lehnt die Initiative ab, stellt ihr aber einen 2-wöchigen Vaterschaftsurlaub als indirekten Gegenvorschlag gegenüber.

Der Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» ist enttäuscht über die Ablehnung der Initiative. Ermutigend ist immerhin, dass die SGK-S endlich das Bedürfnis der Familien anerkannt und einen ersten bescheidenen Schritt in die richtige Richtung gemacht hat.

 

Die Schweiz hat als einziges Land in Europa noch immer keinen Vaterschaftsurlaub. Mit dem heutigen Entscheid der SGK-S, die Initiative abzulehnen und 2 Wochen Vaterschaftsurlaub als indirekten Gegenvorschlag zu präsentieren, hat die Kommission zwar endlich die Notwendigkeit eines Vaterschaftsurlaubs anerkannt. Die konkrete Umsetzung ist aber noch sehr bescheiden.

20 Tage Vaterschaftsurlaub sind vernünftig, bezahlbar und organisierbar

Als nächster Schritt wird nun die zuständige Kommission des Nationalrats über die Initiative und den indirekten Gegenvorschlag der Schwesterkommission beraten. Klar ist: Die Schweiz braucht nun endlich einen Vaterschaftsurlaub, der seinen Namen auch verdient.
«Als modernes und innovatives Land wie die Schweiz gar keinen Vaterschaftsurlaub zu bieten, das geht einfach nicht. Auch wenn 2 Wochen mehr als bescheiden sind, freuen wir uns, dass die SGK-S die Notwendigkeit eines Vaterschaftsurlaubs anerkannt hat“, sagt Adrian Wüthrich, Präsident des Vereins «Vaterschaftsurlaub jetzt!».
Für Wüthrich ist aber klar: «4 Wochen Vaterschaftsurlaub wie ihn unsere Initiative fordert, sind bereits ein Kompromiss. Wenn der Vaterschaftsurlaub flexibel und tageweise einziehbar ist, so wie es die Initiative will, ist dies auch kein Problem für die Arbeitgeber.»

Mehr Informationen:

Adrian Wüthrich, Präsident Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» und Präsident Travail.Suisse, Mobile: 079 287 04 93

Maya Graf, Vize-Präsidentin Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» und Co-Präsidentin alliance F, Mobile: 079 778 85 71

Markus Gygli, Vize-Präsident Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» und Präsident männer.ch, Mobile: 079 757 79 91

Philippe Gnägi, Vize-Präsident Verein «Vaterschaftsurlaub jetzt!» und Direktor Pro Familia Schweiz, Mobile: 079 476 29 47

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly